Mehr Wohnwert | Über den Dächern von Köln
2146
post-template-default,single,single-post,postid-2146,single-format-gallery,eltd-core-1.0.1,ajax_fade,page_not_loaded,,borderland child-child-ver-1.0.0,borderland-ver-1.14, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Über den Dächern von Köln

Die Stadt bei Nacht, ein Bild von der Aussichtsplattform.

Die Stadt bei Nacht, ein Bild von der Aussichtsplattform.

Die Führung über das hohe Dach.

Die Führung über das hohe Dach.

Über den Dächern von Köln.

Über den Dächern von Köln.

Selbst im Dachgeschoss sind die Türme noch überwältigend hoch.

Selbst im Dachgeschoss sind die Türme noch überwältigend hoch.

Selten ist man der Aussichtsplattform so nah.

Selten ist man der Aussichtsplattform so nah.

Traumhafte Zementfliesen aus der Jahrhundertwende.

Traumhafte Zementfliesen aus der Jahrhundertwende.

Traumhafte Zementfliesen aus der Jahrhundertwende.

Traumhafte Zementfliesen aus der Jahrhundertwende.

Die Kuppel der Aussichtsplattform.

Die Kuppel der Aussichtsplattform.

Der Dom, wie man ihn kennt.

Der Dom, wie man ihn kennt.

Der Kölner Dom ist beeindruckend und immer wieder sehenswert. Mit dem großen Führungsangebot der Dombauhütte Köln kann nahezu jeder Winkel dieses architektonischen Meisterwerks erkundet werden, angefangen von der Grabung unter Tage, über den Innenraum bis ganz hinauf ins hohe Dach. Sehr zu empfehlen sind die Führungen über das hohe Dach und zu den Glocken, wo man zur Abendzeit einen einmaligen Ausblick über die Dächer der Stadt genießen kann. Nicht nur für Denkmalpfleger ist dieser Ausflug ein absolutes Highlight. Nutzen auch Sie Gelegenheit und lassen Sie sich verzaubern vom Können alter und neuer Baumeister. Es lohnt sich!